1px tracking image


Navigation



Veranstaltungen

27.08.2018 Oktober - November Konzerte

 

21. Oktober 2018, 17:00 Uhr
Uma noite brasileira
Kathrin Oplatka, Querflöte / Rita Bossard, Querflöte
Erika Keller, Altflöte / Michael Marending, Bassklarinette
Birgitta Diehl-Kohli, Gitarre / Michaela Röllin, Gitarre
Brasilianische Bossa Nova – Musik der 1960er Jahre – jazzige
Harmonien und brasilianische Rhythmen kammermusikalisch aufbereitet
mit viel Klangfülle. Arrangements von Stephan Urwyler

 

Freitag, 02.11.2018 um 19:30 Uhr in der Aula der Musikschule Langenthal
Mozart und Mendelssohn, Bachelorprojekt von Johanna Kulke, Violine und Klavier
Freier Eintritt, Kollekte

Die Instrumentenfamilien sind im linken Kasten, rechts die einzelnen Instrumente pro Familie

m55884

Cello

Lehrpersonen: Der Klang des Cello (auch Violoncello genannt) ist warm und samtig. Der Tonumfang ist gross, so dass es sowohl als Melodie-, als auch als Bassinstrument eingesetzt werden kann. Es gibt eine Fülle von Musik für Streicher (auch Celli) in verschiedensten Stilrichtungen: klassische Musik; irische, schottische und skandinavische Volksmusik; Zigeunermusik; Salonmusik; Jazz; u.a.! Streichinstrumente bilden die Grundlage jedes Orchesters und sind sehr gesellige Instrumente. Cello lässt sich in allen Stilrichtungen spielen. Hier ein Beispiel:
Einstiegsalter: 5 Jahre